Unsere Schwerpunkte in der

1. und 2. Klasse

„Sag es mir, ich werde es vergessen. Erklär es mir, ich werde mich erinnern.Lass es mich tun, ich werde es verstehen.“

(Konfuzius, chinesischer Philosoph)

„Mir gefällt am OL besonders, dass wir meistens zusammenarbeiten dürfen.“

(Janine K.)

„OL gefällt mir, weil man nicht das Gefühl hat, dass Unterricht ist.“

(Markus K.)

 

Was bedeutet Offenes Lernen?

  • „Stationenbetrieb“ als Fortsetzung der aus der Volksschule gewohnten „Freiarbeit“

  • Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen

  • eigenständig Wissen erwerben

  • individuelle Zeiteinteilung innerhalb eines vorgegebenen Rahmens

  • Genauigkeit beim Arbeiten

  • Ordnung halten

  • Arbeitsergebnisse selbst kontrollieren

  • unterschiedliche Sozialformen (Einzelarbeit, Partnerarbeit, Gruppenarbeit…)

Was lernt ihr Kind beim Offenen Lernen?

Genauigkeit     Erkennen von Fehlern     Time-Management

Selbsteinschätzung    Verantwortung übernehmen

 

​Die Schülerinnen und Schüler können sich die Zeit innerhalb eines vorgegeben Rahmens selbst einteilen, sie lernen ihre Arbeitsergebnisse zu kontrollieren und ihr Wissen richtig einzuschätzen. Sie bekommen verschiedene Pflichtaufgaben und freiwillige Zusatzangebote, aus denen sie auswählen können. Manche Arbeiten müssen in Einzelarbeit gelöst werden, andere können zu zweit oder auch in Kleingruppen bearbeitet werden. Soziale Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler werden dadurch gestärkt.

Ballsportklasse

 

Ihr Kind bewegt sich gerne, ist sehr sportlich und hat Freude  am gemeinsamen Ball-Spielen?

Dann kommen Sie ins GRg10 Ettenreichgasse und melden Sie Ihr Kind für die „Ballsportklasse“ an!

Das GRg10 Ettenreichgasse bietet jedes neue Schuljahr eine erste Klasse als „Ballsportklasse“ an.

 

Als zusätzliches Sportangebot gibt es Basketball, Fußball und Volleyball-Einheiten. Zumindest eine Sportart muss zusätzlich gewählt werden.

 

Für Schüler*innen der „Ballsportklasse“ ergeben sich somit mindestens 6, maximal 10 Stunden Sportunterricht pro Woche.

Kontakt

Adresse

Tel: + 43 (01) 604 42 18

Fax:+43 (01) 604 42 18-99

Email: schule@ettenreich.at

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 10 

Ettenreichgasse 41-43

1100 Wien