top of page

Auf den Spuren der Römer




Am Dienstag, dem 18. Juni 2024 unternahmen die 2d und die 5a mit den Professorinnen Acker-Pumberger, Dittrich und Hutflesz sowie ihrem Geschichtelehrer Professor Wuzella einen ganztägigen Lehrausgang nach Carnuntum in die ehemalige Hauptstadt der römischen Provinz Pannonien.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wandelten die Schülerinnen und Schüler auf den Spuren der Römer und bekamen interessante Einblicke in das alltägliche Leben in einer antiken römischen Stadt.

Römische Kleidung wie die Tunika und Toga konnten angezogen werden, und Schreibtafeln aus Wachs wurden ausprobiert. Es war für beide teilnehmenden Klassen ein sehr lehrreicher und spannender Ausflug in eine längst vergangene Zeit.

コメント


bottom of page