Haus-Rallye im neuen Schulgebäude

Jetzt kennen wir uns aus!


Wie viele Informatiksäle gibt es? Wo finde ich die Nebenstiege? In welchem Stock befindet sich der Zeichensaal?


Aufgrund des Umzugs in unser Ausweichquartier im ersten Bezirk, war das Schulgebäude heuer für uns alle neu. Daher gab es in der ersten Schulwoche nicht nur für unsere Newbies, sondern für alle Schüler: innen die Schulrallye, um das neue Haus kennenzulernen.


Für eine süße Belohnung mussten die Schüler: innen Räume finden, kreativ für Fotos posieren oder sich in optischen Täuschungen zurechtfinden.


Das sagen die Schüler: innen des Ettenreichs über die Rallye: ​


„Das Tolle an der Schulrallye war, dass wir sie in Gruppen gemacht haben. Was ich sehr lustig fand, ist, dass wir im Turnsaal schwierige Posen nachstellen mussten. Geholfen werden durfte uns nicht, weil wir die Aufgaben allein schaffen mussten. Ich fand den Tag sehr schön und würde ihn gerne wiederholen!“ (Sarah, 1D)


"Die Rallye war nicht nur für die Orientierung gut, sondern hat uns auch als neu zusammengewürfelte Klasse gleich ein bisschen nähergebracht!" (Schüler: innen der 3D)


„Die Schulrallye war sehr lustig. Ich habe dabei das ganze Schulhaus kennengelernt. Mag ich diese Schule? Ja!“ (Serena, 1D)


"Ich habe mich überhaupt nicht ausgekannt und es war sehr lustig, die Rallye mit meinen Freundinnen zu absolvieren. Ich kenne mich jetzt viel besser aus und finde alle Klassenräume!" (Ines, 4D)


„Die Rallye hat mir dabei geholfen, mich in der Schule besser orientieren zu können. Mir haben die unterschiedlichen Aufgaben sehr gefallen!“ (Lukas, 6C)


Mir hat gefallen, dass wir Fotos machen konnten, etwas schreiben mussten und wir gut im Team gearbeitet haben. Auch wenn wir uns manchmal verirrt haben, war die Rallye sehr lustig! (Anastasia 1d)


Spaß kommt hier nicht zu kurz!