top of page

Exploring Malta and Gozo

Sprachreise der 6. Klassen von 1. bis 8. März 2024


36 Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassen und wir zwei Lehrkräfte (Mag. Jaklin und Mag.Wuzella) machten uns am Freitag 1.März frühmorgens auf den Weg. Unser Ziel:  die kleine im Mittelmeer gelegene Insel Malta, die bis zum Jahr 1964 britische Kolonie und somit Teil des mächtigen Empire war.






Zu den Highlights unseres achttägigen Sprachaufenthalts in Malta zählten:

Acht Tage Sonnenschein, ein abwechslungsreicher Unterricht an der European School of English in Paceville / St.Julian’s, der Aufenthalt bei Gastfamilien und das damit verbundene Kennenlernen einer anderen Kultur, die Insel Malta (Sightseeing bei Tag und Laser Tag bei Nacht), eine Tagestour zur landschaftlich wunderschönen Nachbarinsel Gozo, die Besichtigung historischer Orte und Städte (z.B. Valletta, die Hauptstadt, The Three Cities, Mdina und Rabat u.v.m.), Spaziergänge am Strand, Souvenir Shopping und jede Menge leckerer Köstlichkeiten, allen voran die traditionellen maltesischen „Pastizzis“.

Mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen im Gepäck sind wir am 8.März nach Wien zurückgekehrt!


Es war für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und auch für uns Lehrkräfte eine sehr schöne Woche, die uns bestimmt sehr lange in bester Erinnerung bleiben wird!


Hier ein paar Meinungen unserer Schülerinnen und Schüler:


The week in Malta was very exciting. I enjoyed the trips to Gozo and Valletta and staying with a host family and having lessons at ESE langugae school, where I learned a lot about very interesting topics within just 4 days. Malta was definitely worth a visit!

Die Malta-Reise hat mir sehr Spaß gemacht. Ich habe viele Erinnerungen gesammelt und einiges gelernt. Am besten haben mir jedoch die Insel Gozo und die Abende, an denen wir Zeit mit unseren Freunden verbringen konnten, gefallen. Sehr viele neue Freundschaften wurden geknüpft.

Malta was the highlight of this school year. It was very interesting and funny there, and we all learned something new. We did not only study but were also able to try out new things such as laser tag or wandering around on our own.

Malta was a once in a lifetime experience with friends and classmates, during which some classmates became friends.

If you ever come to Malta, eat chicken mushroom pastizzis and twistees!

Comentarios


bottom of page