Sprachen

Französisch

Italienisch

Spanisch

Deutsch

 

Ziele

  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit

  • umfassendes Verständnis von Texten und Medien

  • kreativer Umgang mit Sprache

 

Unser Deutsch-Konzept für die 1. Klassen

  • Teilung der Klasse in zwei Gruppen (zwei Deutschlehrer*innen): individuelle Lernbegleitung der Schüler*innen möglich

  • Einstündiger Förderkurs

  • Intensivförderkurs (2 Stunden) bei Bedarf

 

Ergänzende und vertiefende Angebote

  • Regelmäßige Leseübungen und Aufbau fachsprachlicher Kompetenz in allen Fächern

  • Schulbibliothek: Leseerziehung und -förderung durch vielfältiges Angebot, Buchausstellungen

  • „Deutsch als Zweitsprache“: unverbindliche Übung in den 2., 3. und 4. Klassen

  • „LRS-Betreuung“ (Lese-Rechtschreibschwäche):  unverbindliche Übung für Schüler*innen in der Unterstufe mit einem speziellen Förderbedarf hinsichtlich Lesekompetenz und Rechtschreibung (Kleingruppen, speziell dafür ausgebildete Lehrer*innen)

  • Wahlpflichtfach Deutsch: Deutsch kann zusätzlich als Wahlpflichtfach (6. bis 8. Klasse) belegt werden

Projekte und Aktivitäten

 

Latein

Salve!

  • Woher kommen solche Wörter wie „Museum“, „audiovisuell“?

  • Warum nennt sich eine bekannte Automarke „Audi“?

  • Wo kann man in Wien lateinische Inschriften lesen?

 

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es im Lateinunterricht!

Das Fach ist nicht nur spannend, Lateinkenntnisse bieten auch viele Vorteile:

  • Besseres Verständnis der Grammatik und Förderung des Sprachgefühls: Sehr viele deutsche (und englische) Wörter sind lateinischer Herkunft!

  • Erleichterung beim Lernen weiterer Sprachen, v.a. von Französisch, Italienisch und Spanisch! Latein ist dafür eine ausgezeichnete Grundlage!

  • Kulturreflexion durch Lektüre von interessanten Texten zum Thema Politik, Geschichte, Liebe, Religion…

  • Allgemeinbildung: Latein kommt in vielen Bereichen des Alltags vor!

  • Für viele Studienrichtungen erforderlich oder nützlich.

 

An unserer Schule können alle Schüler Latein lernen: Ab der 3. Klasse im Gymnasium (Latein oder Französisch) oder ab der 5. Klasse im Gymnasium und Realgymnasium (Latein, Französisch oder Italienisch).

Also, dann nichts wie los!

Vale!

Projekte und Aktivitäten

 

Englisch

 

Dem Fremdsprachenerwerb kommt an unserer Schule ein hoher Stellenwert zu.  Ein wichtiges Ziel aller Sprachfächer ist es, nicht nur eine neue Fremdsprache zu erlernen, sondern auch die Menschen, die sie sprechen, zu verstehen und zu achten. Im Sprachunterricht werden neben den grundlegenden Fertigkeiten (interaktives Sprechen, zusammenhängendes Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben) auch eine angemessene Diskussionskultur und wichtige soziale Kompetenzen wie Kritik- und Teamfähigkeit erlernt, geübt und gepflegt.

Es gibt an unserer Schule ein differenziertes, schüler*innenzentriertes Lernangebot:

  • Einsatz von Fremdsprachenassistent*innen aus Großbritannien oder den USA

  • Intensivsprachwochen in der Oberstufe (Cambridge - Brighton - London - Dublin)

  • Intensivsprachwoche am Schulstandort mit Native Speakern in der Unterstufe

  • Analyse englischsprachiger Literatur und Filme

  • Besuch englischsprachiger Theatervorstellungen

  • Wahlpflichtfach Englisch

  • Unverbindliche Übung Englisch-Konversation und Englisch-Olympiade

  • Vorbereitungskurse zu den international anerkannten Cambridge ESOL Prüfungen: PET (Preliminary English Test), FCE (First Certificate in English) und CAE (Cambridge Advanced)

  • Begabtenförderung durch Teilnahme an Sprachwettbewerben

Projekte und Aktivitäten

 

Französisch

 

Dem Fremdsprachenerwerb kommt an unserer Schule ein hoher Stellenwert zu.  Ein wichtiges Ziel aller Sprachfächer ist es, nicht nur eine neue Fremdsprache zu erlernen, sondern auch die Menschen, die sie sprechen, zu verstehen und zu achten. Im Sprachunterricht werden neben den grundlegenden Fertigkeiten (interaktives Sprechen, zusammenhängendes Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben) auch eine angemessene Diskussionskultur und wichtige soziale Kompetenzen wie Kritik- und Teamfähigkeit erlernt, geübt und gepflegt.

Es gibt an unserer Schule ein differenziertes, schüler*innenzentriertes Lernangebot:

  • Einsatz von Fremdsprachenassistent*innen aus Großbritannien oder den USA

  • Intensivsprachwochen in der Oberstufe (Cambridge - Brighton - London - Dublin)

  • Intensivsprachwoche am Schulstandort mit Native Speakern in der Unterstufe

  • Analyse englischsprachiger Literatur und Filme

  • Besuch englischsprachiger Theatervorstellungen

  • Wahlpflichtfach Englisch

  • Unverbindliche Übung Englisch-Konversation und Englisch-Olympiade

  • Vorbereitungskurse zu den international anerkannten Cambridge ESOL Prüfungen: PET (Preliminary English Test), FCE (First Certificate in English) und CAE (Cambridge Advanced)

  • Begabtenförderung durch Teilnahme an Sprachwettbewerben

Projekte und Aktivitäten

Kontakt

Adresse

Tel: + 43 (01) 604 42 18

Fax:+43 (01) 604 42 18-99

Email: schule@ettenreich.at

Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 10 

Ettenreichgasse 41-43

1100 Wien