Population Boom

Kinobesuch der 8.Klassen - "Population Boom"

Am Dienstag, dem 8.Oktober 2013 besuchten alle achten Klassen eine fächerübergreifende Kino-Vorführung (Englisch + Geografie) des Dokumentarfilms "Population Boom".

Der Film des österreichischen Filmemachers Werner Boote wurde von mehr als 50 Schülern und Schülerinnen der diesjährigen Maturaklassen und den zwei Begleitlehrern (Prof. Jaklin, Prof. Kvas) aufmerksam verfolgt.

Fragen wie - "Sind wir wirklich zu viel?" "Wer ist eigentlich zu viel?" oder "Ist die ganze Debatte über Überbevölkerung nur eine 'Scheindiskussion?'" - wurden im Rahmen einer anschließenden Nachbesprechung intensiv diskutiert.

Allen beteiligten Schülern ein großes Lob für die zahlreiche Teilnahme und die spannenden Überlegungen zum Thema!

Mag. Armin Kvas

zurück