IV Teachers Award

Jazz-Combo umrahmt zum 2. Mal die Siegerehrung zum „Teacher’s Award 2019“ der Industriellenvereinigung

 

Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren wurde unsere Jazz-Combo unter der Leitung von OStR Mag. Franz Knapp neuerlich engagiert, am 21. Oktober 2019 die musikalische Gestaltung der Siegerehrung anlässlich des „Teacher’s Award 2019“ der Industriellenvereinigung im Haus der Industrie in Wien 3, Schwarzenbergplatz zu übernehmen. Dass es sich bei diesem Ensemble mittlerweile um eine AbsolventInnenband handelt, störte die Organisatoren in keinster Weise!

 

Der Award fand bereits zum 8. Mal statt. Auch diesmal wurden in 4 Kategorien von einer Fachjury jeweils die drei herausragendsten schulischen Projekte prämiert und auch diesmal waren unterschiedlichste Schultypen und Bildungseinrichtungen aus ganz Österreich vertreten, wobei zahlreiche Sponsoren aus der Wirtschaft finanzielle Unterstützung leisteten.

Nach einem groovigen Eröffnungsstück begleitete die Jazz-Combo den Bühnenauftritt der Preisträger jedesmal mit einer swingenden „signation“ und auch sonst musste die Band die Siegerehrung zwischendurch immer wieder mit kurzen musikalischen Intermezzi umrahmen.

Die Hauptaufgabe bestand jedoch darin, die Gäste während des anschließenden Buffets mit einem einstündigen Programmblock zu unterhalten.

Der stilistische Bogen spannte sich dabei von Swing über Latin Jazz bis hin zu Rock Jazz.

Die etwa 150 Gäste, darunter auch Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung Mag. Dr. Iris Rauskala zeigten sich überaus beeindruckt vom musikalischen Niveau und der Professionalität des Ensembles.

Unser besonderer Dank ergeht an Frau Mag. Eva Haubner und Frau Friederike Hladky von der IV für die höchst professionelle Zusammenarbeit, aber auch für die so nette und herzliche Betreuung im Vorfeld und während des gesamten Abends!

 

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

Jazzcombo 3.jpeg Jazzcombo 5.jpeg Jazzcombo 1.jpeg editor_5ebeb8eb2d93e61865bd1419b6aa9aad_b1f3c3.jpeg Jazzband_gesamt_u._BM.jpg