Lehrausgang

Im Rahmen des orthodoxen Religionsunterrichts  besuchten die Schülerinnen und Schüler aus der Gruppe von Prof. Dimitrova-Gulas am 17.05. 2019 das Bibelzentrum der Österreichischen Bibelgesellschaft im 7. Bezirk. Im Zuge eines ausführlichen Workshops wurde die alte, aber immer noch so spannende Geschichte des Buches der Bücher beleuchtet. Zahlreiche Materialien veranschaulichten die Entstehungs- und Formgeschichte der Bibel. Es war überaus erstaunlich zu erfahren, welch immense Bedeutung dieses Buch für die Menschheit hatte und nach wie vor hat. Die vielen seltenen und wertvollen Bibel-Exemplare, die das Zentrum besitzt, konnten von den Schülerinnen und Schülern auch aus der Nähe betrachtet werden. Der Lehrausgang war ein aufschlussreicher Ausflug in die spannende Entwicklung, die die Heilige Schrift im Laufe der Jahrtausende durchlaufen hat.

 

 

zurück