Besuch des Kardinals

Es war ein aufregender Tag am GRg 10 Ettenreichgasse!

Am Freitag, dem 8. April besuchte seine Eminenz Univ. Prof. Dr. Christoph Kardinal Schönborn im Beisein des Fachinspektors, Dr. Göllner, von Pater Johannes Neubauer und des Landesschulinspektors Dr. Sörös unsere Schule, um mit Schülerinnen und Schülern über persönliche Fragen ebenso, wie über Fragen zu kirchlichen, religiösen und ethischen Themen zu diskutieren.

Die Diskussionsrunde wurde von Barbara Lukac und Markus Körbel perfekt moderiert. Im Rahmen der Diskussion wurden unter anderem Fragen zum Priestermangel, Zölibat, zur Stellung der Kirche zu Fragen der Homosexualität und zur Stellung der Frau in der Kirche erörtert. Selbstverständlich kamen auch heikle Themen, wie zum Beispiel Missbrauch in der katholischen Kirche, zur Sprache.

Besonders beeindruckend war für unsere Schülerinnen und Schüler die Ehrlichkeit, mit der der Kardinal auch auf Fragen geantwortet hat, die weit in seinen persönlichen Bereich reichten. Dem Kardinal ist der Kontakt zu allen Kindern an der Schule immens wichtig gewesen. Mit Freude gab er allen Kindern, die darum gebeten haben, auch sein Autogramm.

Der offizielle Teil des Besuchs wurde mit einer eindrucksvollen Vorführung unserer Schulband abgerundet. Zum Abschluss sprach seine Eminenz ein Gebet für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und deren Familien und erbat Gottes Segen für sie.

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

besuch_1.jpg besuch_2.jpg besuch_3.jpg besuch_4.jpg besuch_5.jpg besuch_6.jpg besuch_7.jpg besuch_8.jpg

zurück