Französisch

Salut oder bonjour!

Französisch ist nicht nur die Sprache der Liebe (Mon chéri; mon amour) und der Mode, sondern  auch die Sprache der Köche und Feinschmecker (baguette, crème fraîche; champagne)

Französisch  wird nicht nur in Frankreich gesprochen, sondern auch  in Belgien, in der Schweiz, in Luxemburg, in Kanada, in zahlreichen afrikanischen Ländern, auf tropischen Inseln und in Südostasien. 81 Millionen Menschen benutzen das Französische als Haupt- oder Zweitsprache!

Französisch ist eine wichtige EU-SPRACHE und DIPLOMATEN- SPRACHE und schafft somit neue berufliche Perspektiven.

Du kannst bei uns an der Schule natürlich Französisch lernen und zwar ab der 3. Klasse im Gymnasium (wahlweise Französisch oder Latein) oder ab der 5. Klasse im Realgymnasium oder im Gymnasium (wahlweise Französisch, Italienisch oder Latein).

Also, courage (Mut) und bonne chance (viel Glück) beim Französisch Lernen!

 OStR. Mag. Gudrun Bartl-Sieber

zurück | Italienisch