Besuch der Fossilienwelt in Stetten 3c und 3e

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

Stetten1.jpg Stetten2.jpg Stetten3.jpg Stetten4.jpg Stetten5.jpg

Am 8.Oktober 2014 organisierten wir für die 3c und 3e im Rahmen des Biologie-  und Geografieunterrichts einen Besuch der Fossilienwelt in Stetten.

Der Lehrplan konfrontiert die Schüler und Schülerinnen mit der geologischen Vergangenheit Österreichs. An Ort und Stelle des größten noch erhaltenen Austernriffes konnten sie sich von der Ausbreitung von Estuaren samt deren damaligen Lebewesen überzeugen. Eine Multimediaschau ermöglichte eine bessere Vorstellung von längst Vergangenem.

Der zweite Teil des Lehrausgangs war dem Suchen und auch Finden von Haifischzähnen und Perlen gewidmet, was den Kindern offensichtlich Spaß bereitete.

Prof. Hrabalik, Prof. Jaklin, Prof. Mischkot und Prof. Spiegl

 zurück