Englisch

Sprachunterricht besitzt einen hohen Stellenwert an unserer Schule. Begabungen sollen gefördert und Defizite ausgeglichen werden. Ein wichtiges Ziel aller Sprachfächer ist es, für möglichst viele Schüler/innen  günstige Voraussetzungen zur aktiven Teilnahme am kulturellen Leben zu schaffen. Im Sprachunterricht werden neben den vier grundlegenden Fertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben) auch Diskussionskultur und wichtige Kompetenzen wie Kritik- und Teamfähigkeit als Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Bestehen im späteren Berufsleben geschult.

Es gibt an unserer Schule ein differenziertes Angebot

  • Einsatz von Fremdsprachenassistent/innen, Intensivsprachwochen in der Oberstufe (Eastbourne - Brighton - London - Dublin), English in Action in der Unterstufe
  • Offenes Lernen (OL), Projekte und Gruppenarbeit, Präsentationstechniken
  • Einsatz neuer Medien - e-Learning im Schulalltag | elsa20.schule.at, moodle-Lernplattform | www3.edumoodle.at/ettenreich
  • Soziales und interkulturelles Lernen
  • Einblicke in die Kultur der jeweiligen Länder, deren Geschichte und Literatur
  • kritischer Umgang mit Gebrauchstexten und literarischen Texten
  • Diskussionen, Rollenspiele, Filmanalysen
  • Englisches Theater (Unterstufe, MIttelstufe, Oberstufe) --> www.schooltours.at
  • Besuche im International Theatre bzw. im englischen Kino
  • Wahlpflichtfach Englisch (von der 6. bis zur 8. Klasse je 2 Wochenstunden)
  • Unverbindliche Übung Englisch-Konversation und Englisch-Olympiade
  • Vorbereitungskurse zu den Cambridge ESOL examinations --> PET (Preliminary English Test) und FCE (First Certificate in English)

zurück | Französisch