Sprachwoche in Eastbourne 2012

Vom 9. bis 16. März 2012 machten die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen die englische Südküste unsicher, als sie dort eine Intensivsprachwoche im malerischen Eastbourne verbrachten. Der bei der renommierten Sprachschule LTC gebuchte und von Spitzenlehrkräften gehaltene Kurs garantierte vormittägliche Beschäftigung mit allen Aspekten der englischen Sprache, die Unterbringung bei Gastfamilien stellte den Einblick in das Familienleben in England sicher (auch das dort gebotene Essen, so meinten unsere TeilnehmerInnen übereinstimmend, war gar nicht so schlecht), und die Exkursionen (in die Metropole London -- gleich zweimal! --, ins royale Brighton und eine Wanderung auf die Selbstmörderklippen von Beachy Head) ließen unsere SchülerInnen die englische Geschichte und Kultur aufsaugen und abends todmüde ins Bett fallen.

 

Ihre auf diese Art knapp bemessene Freizeit wurde vornehmlich mit dem Erkunden Eastbournes und -- na klar -- Shopping verbracht, doch auch ein Kinobesuch stand auf dem Programm. Am meisten erstaunte den von zwei jungen, dynamischen Kolleginnen flankierten alternden Kursleiter, wie souverän und selbstständig sich unsere Jugendlichen in ungewohnter Umgebung bewegten. Darüber hinaus hielten sich die Wehwehchen und sonstige Probleme absolut in Grenzen, und es regnete während der ganzen Woche keinen einzigen Tropfen, sodass unsere Sprachreise rundum als voller Erfolg in die Annalen eingehen kann.

 

Mag. Kurt Forstner

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

Eastbourne_2012_1.jpg Eastbourne_2012_10.jpg Eastbourne_2012_11.jpg Eastbourne_2012_12.jpg Eastbourne_2012_13.jpg Eastbourne_2012_14.jpg Eastbourne_2012_15.jpg Eastbourne_2012_16.jpg Eastbourne_2012_2.jpg Eastbourne_2012_3.jpg Eastbourne_2012_4.jpg Eastbourne_2012_5.jpg Eastbourne_2012_6.jpg Eastbourne_2012_7.jpg Eastbourne_2012_8.jpg Eastbourne_2012_9.jpg

zurück