Abschied Mag. Gabriele Pausch

Portrait Mag.a Gabriele PauschMag. Gabriele Pausch
24. April 1960 – 2. März 2011

Tief bestürzt geben wir bekannt, dass Frau Mag. Gabriele Pausch nach langer, schwerer, mit unglaublicher Tapferkeit ertragener Krankheit von uns gegangen ist.

Frau Mag. Pausch hat sich über viele Jahre durch unermüdlichen Einsatz für die ihr anvertrauten Jugendlichen eine außergewöhnliche Wertschätzung sowohl bei ihren Schülerinnen und Schülern, deren Eltern, als auch im Kollegenkreis erworben. Ihre positive Einstellung zu ihrem Beruf, ihr fröhliches Wesen und ihre Vorbildwirkung haben unsere Schule ganz deutlich mitgeprägt. Als begeisterte Biologin hat sie es wunderbar verstanden, bei ihren  Schülerinnen und Schülern großes Interesse für das Fach zu wecken, viele von ihnen sogar dafür zu begeistern. Ihre eigenen Interessen zurückstellend war sie stets bereit, dort zu helfen, wo Hilfe nötig war. Das Wohl ihrer Schülerinnen und Schüler war ihr immer ein besonderes Anliegen.

Mit bewundernswerter Stärke hat sie bis zum Schluss gegen ihr unabwendbares Schicksal angekämpft. Letztendlich hat sie diesen Kampf verloren. Die Schule wird ihr stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Wir verabschieden Frau Mag. Pausch im Rahmen eines feierlichen Requiems am Freitag, 18. März 2011 um 13:00 Uhr in der Pfarrkirche zu den heiligen Aposteln, 1100 Wien, Salvatorianerplatz 1.

Für die Schulgemeinde des BG und BRG Wien 10, Ettenreichgasse 41-43

HR Mag. Reingard Glatz

Direktorin

 

zurück