Big Band und Chor zu Gast in der Apostelkirche

Mit großem künstlerischen und technischen Aufwand übernahmen Big Band und Chor am 12. März 2017 unter der Leitung von OStR Mag. Franz Knapp die musikalische Gestaltung des Sonntagsgottesdienstes in der Pfarrkirche zu den „Hl. Aposteln“.

Besonders muss dabei hervorgehoben werden, dass diesmal die übliche Stammbesetzung zusätzlich durch zahlreiche Absolventinnen/Absolventen, einzelne Professorinnen/Professoren sowie mehrere Gastmusikerinnen/musiker aus dem weiteren Umfeld unserer Schule verstärkt wurde, sodass beinahe in „amtlicher“ Big Band-Besetzung musiziert werden konnte.

Insgesamt waren über 40 Mitwirkende in das Projekt eingebunden!

In einer zweimonatigen, teils sehr intensiven Probenphase erarbeitete sich das Ensemble ein von Mag. Knapp anspruchsvoll arrangiertes Programm aus dem Bereich „Neues geistliches Lied“, welches schließlich mit bemerkenswerter Konzentration und hoher Musikalität dargeboten wurde.

Die zahlreich erschienenen Kirchenbesucher zeigten sich überaus beeindruckt und belohnten Big Band und Chor gegen Ende der Messe zweimal mit einem langen Applaus.

Pfarrer P. Johannes Neubauer bedankte sich in seinen Schlussworten aufs herzlichste, würdigte die musikalische Leistung und Professionalität des Ensembles und sprach gleich eine neuerliche Einladung aus.

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken!

IMG_9882.JPG PIC00014.JPG PIC00030.JPG PIC00039.JPG PIC00040.JPG PIC00042.JPG PIC00044.JPG PIC00071.JPG PIC00073.JPG